Druckversion
22. Oktober 2020
Über uns

Website Suchergebnisse

Passende Produkte

Passende Produkte zu Ihrem Suchbegriff "" können Sie in unserem Shop finden.

Produkttreffer anzeigen

Mo - Fr Fäden-in-der-Hand-Halter?

 

Personalsachbearbeiter*in (w/m/d)

Voll- oder Teilzeit 

Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen. Die rechtlichen wie auch menschlichen Aspekte der Personalarbeit sind Ihnen vertraut und Sie verfügen über das notwendige fachliche Handwerkszeug, Einfühlungsvermögen und einige Erfahrung. Die Organisation der vielen unterschiedlichen Vorgänge – inkl. des Fuhrparks - macht Ihnen Freude, Sie behalten auch unter Termindruck einen kühlen Kopf und Ihre freundliche Ausstrahlung.

Voraussetzung: 

Ihre kaufmännische Ausbildung mit einer Weiterbildung im Personalwesen bzw. ein einschlägiges Studium wird möglichst ergänzt durch die Ausbildereignungsprüfung im kaufmännischen Bereich.

 

Ihre Aufgaben bei uns

 

  • Sie sind für die gesamte Personaladministration zuständig: vom Recruitingprozess, über das onboarding, personalrechtliche Einzelmaßnahmen bis zum outboarding.
  • Sie sind kompetente*r Ansprechpartner*in für unsere Mitarbeiter*innen und Führungskräfte bei allen Fragen des Personalwesens.
  • Sie helfen bei der Lohnadministration mit und bereiten die Gehaltsabrechnungen vor.
  • Sie sind verantwortlich für unser Fuhrparkmanagement und erste Kontaktperson für Mitarbeitende mit Firmen-PKW.
  • Sie sind zuständig für die Auszubildenden im kaufmännischen Bereich.

Wir machen Ihnen den ersten Schritt zu uns ganz einfach

Schicken Sie eine E-Mail an Frau Daniela Rex (personal(at)office360.de). Gern mit aussagekräftigen Dokumenten wie Zeugnissen und Lebenslauf, Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühesten Eintrittstermin. 

Alles Weitere besprechen wir dann telefonisch und persönlich!

Hier können Sie die Stellenbeschreibung als pdf herunterladen.

Personalsachbearbeiter*in in Voll- oder Teilzeit

Zukunft planen! Ausbildungsplätze 2021

Mo Fr Superman/-frau in Ausbildung?

Mo - Fr Superman/-frau in Ausbildung?

Ausbildung zum Alleskönner zum 01.02.2021 und zum 01.08.2021

Was macht ein Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel?

Mit fremden Menschen sprechen, rechnen, Texte schreiben, Sachen (manchmal auch langweilige) ordentlich zu Ende bringen, schnell einspringen, immer freundlich sein, telefonieren, am Computer arbeiten, … Das alles, und noch viel mehr sind die Aufgaben von kaufmännischen Azubis. Dafür lockt eine Berufsausbildung, mit der man (fast) alles werden kann – auch Supermann (und mindestens ebenso gut Superfrau)!

Ausbildungsdauer: 

3 Jahre

Voraussetzung: 

Mittlere Reife

 

Bei uns

durchlaufen Sie während der Ausbildungszeit unterschiedliche Unternehmensbereiche. So sehen Sie viel, lernen viele Leute und Arbeitsweisen kennen. Ganz sicher finden Sie den Bereich, der Ihnen und Ihrem Talent am meisten liegt. Eine Übernahmegarantie geben wir nicht – aber für weit über die Hälfte unserer Azubis hatten wir nach der Ausbildung ein Angebot: eine Anstellung oder sogar ein weiterführendes duales Studium.
Zudem sind wir ein fairer Arbeitgeber und ausgezeichnet mit dem „Work Life+“ Siegel. Über unsere Unternehmenskultur mit individuellen Chancen und Möglichkeiten sagen Ihnen unsere Mitarbeiter mehr weiter unten auf dieser Seite. Dort gibt es auch Erfahrungsberichte unserer Azubis.

Wer wir sind

erfahren Sie am besten hier auf unserer Website.

Wir machen Ihnen den ersten Schritt zu uns ganz einfach

Mailen Sie Frau Daniela Rex (personal(at)office360.de). Unsere Ausbildungsbeauftragte, Frau Rex, die übrigens auch für alle Wünsche und Sorgen der Azubis ansprechbar ist und  die innerbetriebliche Ausbildung organisiert, freut sich über Ihre Kontaktaufnahme. Gern mit aussagekräftigen Dokumenten wie Zeugnissen und Lebenslauf. 

Alles Weitere besprechen wir dann telefonisch und persönlich!

Hier können Sie die Stellenbeschreibung als pdf herunterladen.

Mo - Fr Technikfreak in Ausbildung?

Mo - Fr Technikfreak in Ausbildung?

Ausbildung zum Technikfreak zum 01.08.2021

Was macht der IT-System-Elektroniker?

In der Ausbildung zum IT-System-Elektroniker (m/w) lernen Sie, alle Geräte, die tag-täglich in den Büros unserer Kunden im Einsatz sind, anzuschließen, zu reparieren, zum Laufen zu bringen und miteinander zu verbinden. Sie liefern neue Druck- und Kopiersysteme aus und schließen sie direkt in den Büroräumen unserer Kunden an oder machen gebrauchte Geräte wieder funktionsfähig. Einen Großteil der Ausbildung verbringen Sie dabei im Gespräch mit unseren Kunden - angefangen bei der Annahme von Reparaturaufträgen und Verbrauchsmaterialbestellungen am Telefon bis hin zur Beratung unserer Kunden vor Ort.

Ausbildungsdauer: 

3 Jahre

Voraussetzung: 

Mittlere Reife

Sie sollten IT-System-Elektroniker (m/w/d) werden, wenn … 

  • Sie großes Interesse sowohl für Handwerk als auch für Elektrik haben,
  • Sie gerne unterwegs sind und
  • Ihnen der Kundenkontakt Spaß macht.

 

Wer wir sind

erfahren Sie am besten unter www.office360.de. Dort sehen Sie auch, dass unsere Servicetechniker regelmäßig für Ihre Qualität ausgezeichnet werden. Eine Übernahmegarantie geben wir nicht – aber für weit über die Hälfte unserer Azubis hatten wir nach der Ausbildung ein Angebot: eine Anstellung oder sogar ein weiterführendes duales Studium.Zudem sind wir ein fairer Arbeitgeber und ausgezeichnet mit dem „Work Life+“ Siegel. Über unsere Unternehmenskultur mit individuellen Chancen und Möglichkeiten sagen Ihnen unsere Mitarbeiter mehr weiter unten auf dieser Seite. Dort gibt es auch Erfahrungsberichte unserer Azubis.

Wir machen Ihnen den ersten Schritt zu uns ganz einfach

Mailen Sie Frau Daniela Rex (personal(at)office360.de). Gern mit aussagekräftigen Dokumenten wie Zeugnissen und Lebenslauf. 

Alles Weitere besprechen wir dann telefonisch und persönlich!

Hier können Sie die Stellenbeschreibung als pdf herunterladen.

Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel
Ausbildung zum IT-System-Elektroniker (m/w/d)

Stimmen einiger MitarbeiterInnen

Familienfreundlich

Ich bin schon sehr lange im Unternehmen und nach der Elternzeit konnte ich mit meinem Chef genau die Arbeitszeiten absprechen, die ich für die Betreuung meines Sohnes brauche. Das nenne ich familienfreundlich. 

Gefällt mir

Was mir hier gefällt, ist die Freiheit, selbstständig arbeiten zu dürfen.

Rush-Hour des Lebens

Ich war sehr erfreut über das Vertrauen und Verständnis, das mir als neuer Mitarbeiterin und Mutter eines einjährigen Sohnes entgegengebracht wurde. Die Möglichkeit, im Homeoffice arbeiten zu können, schafft Entlastung im alltäglichen Organisationswahnsinn ;-)

Hatte guten Start

Als "Neue" wurde ich gut aufgenommen. So soll es sein, so kann es bleiben ...

Gute Entscheidung!

Nachdem ich mein Studium abgebrochen hatte, war ich mir sehr unsicher, was ich nun machen soll. Hier bei office360 eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann zu machen, war eine super Entscheidung! Die Arbeit macht Spaß, ich wurde von Anfang an mit eingebunden und die Kollegen und Kolleginnen sind total hilfsbereit. 

Gehe gern zur Arbeit

Ich fahre morgens gern zur Arbeit - und das liegt sowohl an den netten Kunden als auch an den prima Kollegen...

Danke, Kollegen

Für mich als alleinerziehenden Vater ist es unheimlich wichtig, dass mein Chef und meine KollegInnen Verständnis haben, wenn ich schnell mal weg muss. Wir unterstützen einander.
Danke, Kollegen!

Ohne schlechte Laune

Morgens fahre ich mit Lust zur Arbeit und nach Feierabend ohne schlechte Laune nach Hause. So macht das Arbeiten in einer guten Umgebung auch Spaß.

Kann mich einbringen

office360 bietet mir seit zehn Jahren immer wieder neue Entwicklungsmöglichkeiten in einem vertrauten Umfeld. Das Unternehmen expandiert und verändert sich fortwährend. So entsteht eine gewisse Dynamik, die mir immer wieder aufs Neue die Möglichkeit gegeben hat dazuzulernen und meine beruflichen Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Hier hat man die Möglichkeiten sich einzubringen und seinen persönlichen Weg zu gehen. Dafür ein dickes Dankeschön!

Nicht ohne meinen Hund

Nicht nur, dass ich meine Aufgaben, die Kunden, die MitarbeiterInnen und KollegInnen sehr schätze... Dass ich meine Mila als "Bürohund" mitbringen darf und sie selbstverständlich als Teil des Teams aufgenommen wurde, hat mir einen Herzenswunsch erfüllt. So schafft man Bindung. Danke! 

Vielfältige Ausbildung

Als Azubi erlebe ich jedes halbe Jahr einen Abteilungswechsel, wodurch ich immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werde. Das macht die Arbeit sehr abwechslungsreich. Und dadurch kann man als Azubi überall eingesetzt werden und wird als vollwertige Arbeitskraft angesehen.

Macht mir Spaß

Nach getaner Arbeit macht es mir richtig Spaß, im Hof für die Kollegen zu grillen. Freitags, unregelmäßig, wenn das Wetter es zulässt und der Chef die Würstchen bezahlt ;-)